TSV Auerbach K I C K E R I N N E N
TSV Auerbach    K I C K E R I N N E N

viele fussballmädchen sind die zukunft des frauenfussball

Kontakt

Telefon: +49 179 6920434

E-Mails:

info@rweidmann.de

oder

fsfilippone@aol.com

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

I m p r e s s u m

tsv-auerbach-kickerinnen.de
verantwortlich für den Inhalt der website:

Richard Weidmann

Neunkircher Weg 25

64397 Modautal-Brandau

Tel. 06254 /37154

Datenschutz siehe unter Kontakte/Datenschutz

Endlich der verdiente Sieg

Viele Spiele der D-Juniorinnen mit verzweifeltem Abwehrkampf werden jetzt mit einem Heimsieg gegen OPel Rüsselsheim belohnt.

Es war sicher das Verdienst von Lilly Ripper, die selten aushelfen kann, weil sie bei den Jungs und in der Landesauswahl genug Fußball hat. Gekämpft haben alle Spielerinnen, so dass Lilly viele Chancen gegen Opel bekam. Hatten die Gegner noch in der ersten Halbzeit Glück und Torwartgeschick gelang Lilly Mitte der 2. Hälfte schließlich das erste Tor und ließ das zweite gleich folgen. Wenn der Gegner gelegentlich auf unser Tor stürmte verhinderte Kathrin im Tor souverän einen Gegentreffer. Erfreulich sicher auch, dass man auf zwei Auswechselspielerinnen setzen konnte, Kyra dabei ihr erstes Spiel absolvierte.

MSG hält durch und wartet tapfer auf den ersten Punkt

Kein leichtes Unterfangen für die MSG Rimbach/Auerbach mit einer dünnen Spielerinnendecke erneut in der D-Liga anzutreten. Es lohnt sich!. Die jungen Spielerinnen kämpfen und lernen enorm hinzu.  Nachdem zu Beginn gar nicht sicher war, ob man tatsächlich im Spielbetrieb bestehen kann, muss man anerkennenderweise gestehen, dass die Mädels mitziehen und jede Niederlage locker wegstecken. Irgendwann kommt auch der erste Sieg als Belohnung.

D Juniorinnen: Gemeinsam mit dem Gegner !

D/E-Mädels Trainieren schon für Erfolge im nächsten Jahr

Mittwochs 17.00 Uhr beginnt das Training der Auerbacher jungen Talente. Auf den Spielfesten (zuletzt am 27.8.17) haben einige Mädels gezeigt, dass hier mit gemeinsamem Training in der kommenden Saison eine schlagkräftige Mannschaft zusammenwächst. Bis dahin sind Spielfeste mit viel Spaß und Fussballfreude und Turniere angesagt.

Gemeinsames Spiel  Rimbach/Auerbacher Nachwuchsspielerinnen im März 2018 (trotz Osterferien und Krankheitswelle)

D / E-Team in Mörfelden Herbst 2017

Trainingsbetrieb noch aus den alten Tagen

D-Mädels spielten gut in der saison 16/17 in der Liga mit

Bilder von alten Tagen

Bilder vom ersten Spiel

und Sieg der Saison

gegen Nauheim

Es war ein schwierige Saison vergangenes Jahr, die Islim mit dem team bewältigen musste. Gegen die "erfahrenen, eingespielten Leistungsteams" war es für die junge Mannschaft schwer. Zudem zeigten immer mehr Mädels, dass ihnen der regelmäßige Spielbetrieb nicht liegt und sie ließen das team im Stich. Ein kleiner Stamm und einige Neuzugänge reichten für den Spielbetrieb nicht aus, glücklicherweise unterstützen die Routiniers aus dem Jungsfussball jetzt ab und an die Mannschaft tatkräftig: Paula Lamb und Lina Altenburger und sogar Anabella Benkovic halfen aus. Manchmal spielte auch Eriola mit. Dadurch konnten die Mädels antreten, sogar das entscheidende Spiel gegen Nauheim klar gewinnen und erlebten endlich, dass auch der Gegner (Ramstadt) nicht antreten konnte, weil ihm zu viele fehlten. Trotz hoher Niederlagen führte Islim die Mannschaft erfolgreich zum Rundenende und alle freuen sich, weil man fast unverändert noch ein Jahr D-Jugend spielen darf - aber mit viel Erfahrung. Im Team: Melissa und Lara, Isabell, Emily, Tina, Anastacia, Maja, Michelle, Karlotta

Fast alle waren beim Bild dabei...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© tsv-auerbach-kickerinnen.com